Bitte wähle eine Seite für das Kontakt Slideout in den Theme Optionen > Kopfzeilen Optionen

Destillerie

Woher & Wohin

Spätabends im Herbst 2007 fanden sich zwei junge Herren zusammen um sich zum Abschluss des Tagwerks einen gepflegten Gin & Tonic zu genehmigen. Guten Tropfen stets zugeneigt ergab ein Glas das andere und in gleichem Maße wagemutiger entwickelten sich die Ideen…

Und damit war die „Schnapsidee“ geboren! Heimstatt für diese edle Mission sollte ein beschaulicher Hinterhof im Herzen Münchens werden. Ein ganzes Jahr Entwicklungszeit haben sich die beiden genommen, um im Herbst 2008 dem Genießerkosmos endlich einen neuen lukullischen Gaumenschmaus, den „THE DUKE – Munich Dry Gin“,  zu bescheren. In der eigens zu diesem Zwecke angefertigten Destillerie dampft und brodelt der kupferne Kessel seither unermüdlich.


Zufrieden und auch ein wenig stolz dürfen wir uns somit als Pioniere in Sachen deutschen Gins begreifen. In naher Zukunft werden wir den nächsten großen Schritt der Unternehmensgeschichte gehen. Es bleibt spannend!

»THE DUKE«?

Schon Heinrich den Löwen luden die gastlichen Isargestade zum längeren Verweilen ein. Die Stadtgründung Münchens 1158 ging mit einer noblen Geste des Bayernherzogs einher. So ließ er andernorts eine Brücke einreißen, um eine neue bei der Mönchssiedlung „Munichen“ aufzubauen.

»Abstinenzler: ein Mensch, welcher der Versuchung erliegt, sich selbst eines Vergnügens zu berauben.« (Ambrose Bierce)

In dankbarer Ergebenheit wollten wir daher diesem edlen Geiste huldigen und unseren Munich Dry Gin dem namensgebenden Herzog widmen. Und wahrhaftig, der Herzog hätte seine Freude am „THE DUKE – Munich Dry Gin“ gehabt.