WARME ZITRUS-OLIVEN MIT ROSMARIN UND GIN

WARME ZITRUS-OLIVEN MIT ROSMARIN UND GIN
16. Mai 2018 Valerie Schmitt

Wenn die warmen Temperaturen den Sommer ankündigen, verbringt man seinen Feierabend gerne noch draußen, zum Beispiel auf dem heimischen Balkon. Mit entspannter Musik, leckerem Essen und einem kühlen Drink (z.B. Gin Tonic) lässt es sich dann auch gerne bis in die späten Stunden aushalten.

 

Doch oft hat man nach der Arbeit keine Muse mehr, aufwendige Gerichte zu kochen und im Sommer darf es ohnehin gerne mal etwas Leichteres sein. Wir haben hier eine Idee für Euch – einfach und schnell zuzubereiten, damit mehr Zeit bleibt, um den lauen Sommerabend an der frischen Luft zu genießen.

ZUTATEN

80 ml Olivenöl

3 Knoblauchzehen

1 TL schwarze Pfefferkörner

2 EL Orangen- und Zitronenzesten

Nadeln eines kleinen Rosmarinzweigs

3 EL THE DUKE Rough Gin

230 g Oliven (bunte Mischung)

Baguette/ Ciabatta

ZUBEREITUNG

  1. Olivenöl in eine beschichtete Pfanne gießen und Knoblauchzehen dazugeben. Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen, bis sich kleine Bläschen um die Knoblauchzehen herum bilden.
  2. Pfefferkörner, Zesten und Rosmarin hinzugeben und für weitere 2 Minuten kochen. Gin und Oliven unterrühren, Hitze auf niedrige Stufe herabsetzen und unter gelegentlichem Rühren für 7-8 Minuten auf Herdplatte stehen lassen.
  3. Herdplatte ausschalten und Pfanne weitere 10 bis 30 Minuten stehen lassen.
  4. Oliven warm mit etwas Ciabatta oder Baguette servieren.

Ein Gin Tonic oder Munich Mule schmeckt sicher hervorragend dazu. Solltet Ihr auf der Suche nach weiterer Drink-Inspiration sein, klickt einfach hier.

 

Wir wünschen Euch einen entspannten Feierabend und guten Appetit!

Cheers!

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*