PENNE ALLA VODKA

PENNE ALLA VODKA
8. März 2018 Valerie Schmitt

Sind wir mal ehrlich: Jeder mag Pasta! Dank der grenzenlosen Vielfalt der Nudelsorten und Saucenvarianten gibt es auch immer wieder neue Kombinationen zu entdecken. Bolognese, Gorgonzola, Basilikumpesto, Carbonara und Arrabiata sind nur einige der italienischen Saucenklassiker. Doch auch saisonale und regionale Saucenspezialitäten mit Fisch, Fleisch und Gemüse lassen das Herz von Pastafans höherschlagen.

Und da uns schon beim bloßen Gedanken an Pasta das Wasser im Mund zusammenläuft, gibt es jetzt ein Rezept zum Nachkochen. Ladet Eure Freunde und Familie ein und genießt einen gemeinsamen Abend bei einer großen Schüssel „Penne alla Vodka“.

It’s Pasta time!

Die unverwechselbar geschmeidige Konsistenz und orange Farbe ergeben sich aus dem Zusammenspiel von passierten Tomaten, Sahne und Vodka. Der Vodka sorgt dafür, dass sich versteckte Aromen der Tomaten entfalten können und stabilisiert gleichzeitig das Gemisch aus Passata und Sahne, wodurch eine homogene cremige Konsistenz der Sauce entsteht. Mit frischem Basilikum und Parmesan verfeinert, ist das Geschmackserlebnis perfekt. Da man auch ganz einfach Parmaschinken hinzugeben beziehungsweise weglassen kann, ist das Gericht sowohl für Fleischliebhaber als auch für Vegetarier geeignet. Das Beste ist: „Penne alla Vodka“ ist der Beweis dafür, dass sich leckere Mahlzeiten auch ohne stundenlanger Arbeit hinter dem Herd zaubern lassen.

Zutaten (2 Personen)

250 g Penne

350 ml Tomaten Passata

1 Zwiebel

1 EL Olivenöl

1 Bund frischer Basilikum (gehackt)

20 ml LION’s Munich Handcrafted Vodka

50 ml Sahne

Salz & Pfeffer

Parmesan (gerieben)

70 g Parmaschinken (optional)

Zubereitung

  1. Nudeln in gesalzenem Wasser kochen.
  2. Zwiebel klein würfeln und in Olivenöl anbraten. Wenn gewünscht, Schinken in Streifen kurz mitdünsten, anschließend mit LION’s Vodka ablöschen.
  3. Sahne und Tomaten Passata dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Zum Schluss, großzügig Basilikum unterheben, mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  5. Pasta mit der Vodka Sauce vermengen und mit geriebenem Parmesan servieren!

Wer vor oder nach dem Essen einen Drink servieren möchte, kann sich hier inspirieren lassen. Auch für eine Nachspeise hätten wir eine Idee: Gin Tonic Kuchen!

 

Buon appetito!

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

The Duke Gin Newsletter