DRUNKEN BROWNIES

DRUNKEN BROWNIES
2. Mai 2018 Valerie Schmitt

Es flattern unentwegt Einladungen zu Geburtstagen, Abendessen oder After-Work-Drinks bei Euch ein – oft bei Freunden zuhause? Der routinierte Griff ins eigene Weinregal sorgt für gewöhnlich für das passende Mitbringsel oder auf dem Weg wird noch schnell etwas zum Knabbern im Supermarkt um die Ecke besorgt. Wie wäre es zur Abwechslung mit einer selbstgemachten Kleinigkeit? „Drunken Brownies“ – saftiger Schokoladenteig mit einem guten Schuss Vodka! Wer kann da schon widerstehen?

 

Das Rezept ist super einfach und im Handumdrehen sind die kleinen Versuchungen fertig. Bis zur Haustür Deiner Freunde sind sie dann auch abgekühlt und können direkt gegessen werden.

ZUTATEN

85 g Zartbitter Backschokolade

85 g Zucker

60 g Butter

50 ml LION’s Munich Handcrafted Vodka

2 große Eier

120 g Mehl

ZUBEREITUNG

  1. Butter und Schokolade in einer beschichteten Pfanne zum Schmelzen bringen, Zucker unterrühren.
  2. Masse in eine Backschüssel umfüllen, den Vodka unterrühren und abkühlen lassen.
  3. Eier und nach und nach Mehl hinzugeben und mit einem Rührgerät vermischen.
  4. Rechteckige Kuchenform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben, den Teig einfüllen und bei 180°C ca. 25 Minuten im Ofen backen. Die Konsistenz immer wieder mit einem Schaschlik Spieß überprüfen – der Kern soll noch etwas feucht bleiben.

Noch schnell die geöffnete Vodkaflasche eingepackt und der Abend kann losgehen!

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*